Sprengwirkungshemmende Fenster-, Tür- und Fassadensysteme

Angesichts der gestiegenen Anzahl von Anschlägen weltweit wächst das Sicherheitsbedürfnis in vielen Ländern. Dazu zählt neben dem Schutz vor Beschuss auch der Schutz vor Sprengwirkung. Wir bieten zusammen mit unseren Systempartnern sichere Lösungen nach ISO und US-GSA an.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

Schüco ADS 90 XR

Mit dem Türsystem ADS 90 XR bietet Schüco für 1- und 2-flügelige nach außen öffnende Türen explosionshemmende Systemlösungen bis zur Klasse EXV19 (E). In der Explosionsprüfung wurde ein Flügelmaß von 1.100 x 2.250 mm getestet. Dabei lässt sich mit den verwendeten Schlössern SafeMatic (1-flügelige Türen) und Schwenkhakenbolzenschloss (2-flügelige Türen) auch gleichzeitig eine Antipanik-Funktion realisieren.

Schüco AWS 90 BR

Mit Schüco AWS 90  BR stellt Schüco das neue Aluminium System für Einbruchhemmung der Klasse WK4 vor. Die Verarbeitungsfreundliche Konstruktion setzt den System-Gedanken konsequent um. So basiert die Konstruktion auf der bewährten AWS Standardserie

Schüco AWS 90 XR

Das Schüco Fenstersystem AWS 90 XR ist in Anlehnung an ISO 16933 im Freilandversuch geprüft. Das geprüfte DK-Fenster mit den Flügelabmessungen 1.210 x 1.840 mm hält einer Druckwelle von 169 kPa stand, die durch eine Explosion in 19 m Abstand zum Prüfelement erzeugt wurde. Damit erreichte das Element in Anlehnung an ISO 16933 die Klassifizierung EXV 19 (E). Die Gefahrenstufe E beschreibt hierbei eine „geringe Gefährdung“ (Gefahrenstufe nach ISO 16933).

Schüco FW 80+ XR

Die Schüco Fassadensysteme FW 80+ XR und FW 60+ XR runden das Produktportfolio der nach ISO 16933 geprüften XR-Serie ab. Planern und Architekten bietet dieses System maximale Gestaltungsfreiräume mit geprüften Glasmaßen bis zu 1.545 x 1.980 mm. FW 60+ XR wurde mit 19 m und FW 80+ XR sogar mit 15 m zur Explosion geprüft. Dabei erzielten beide Fassadenkonstruktionen die Gefahrenstufe „D – sehr geringe Gefährdung“.

Schüco Tür ADS 65.NI Plattform

Die 65 mm Bautiefen-Plattform für ungedämmte Türserien mit unterschiedlichen Anforderungen an Brandschutz und Rauchschutz oder als Standardtür.

Die Systeme Schüco Türen ADS 65.NI SP und Schüco Türen ADS 65.NI FR 30 zeichnen sich dadurch aus, dass diese Systeme nicht nur nach deutscher Norm, sondern auch nach den europäischen Normen für Rauchschutz und Brandschutz geprüft sind.

Unsere Systempartner für Sicherheitstüren und Fenster

Schüco

Schüco Sicherheitsfenster und Türen

Bitte senden Sie mir unverbindlich Informationen zu folgenden Themen zu

Gauermann GmbH Robert-Bosch-Straße 81 73431 Aalen Telefon 07361 / 52794 - 0 ed.nn1524150430amreu1524150430ag@of1524150430ni1524150430
Gauermann GmbH – Robert-Bosch-Straße 81 – 73431 Aalen – Telefon 07361 / 52794 - 0 – Fax 07361 / 52794 - 55 – ed.nn1524150430amreu1524150430ag@of1524150430ni1524150430