Schüco Fassade AOC 50 ST

Passivhauszertifizierte Aufsatzkonstruktion auf Stahl (ST) und Holz (TI) mit überragenden Leistungseigenschaften

Mit dem System Schüco Fassade AOC 50 / AOC 60 sind Lichtdachkonstruktionen und großflächige Vertikalfassaden auf Holz- oder Stahl-Unterkonstruktionen mühelos in Passivhaus-Qualität herstellbar.

Durch innovative, patentierte Systemartikel sind große Scheibendimensionen – besonders bei 3-fach-Verglasungen – hinsichtlich Lastabtragung und Schraubenführung kein Problem. Im sensiblen Dachbereich sorgt das innovative Abdichtungssystem durch integrierte Schraubenführung für maximale Wärmedämmung bei optimaler Verarbeitbarkeit.

Die Aufsatzkonstruktion Schüco AOC in 50 mm und 60 mm Systembreite auf Stahl (ST) und Holz (TI) vereint energieeffizientes Bauen mit rationeller Fertigung und Montage.

Energie

  • Passivhauszertifizierte Wärmedämmung für Vertikalfassaden und Dachbereich

Design

  • Aufsatzkonstruktion in 50 mm und 60 mm Systembreite auf Stahl und Holz für Vertikalfassaden und Glasdächer
  • Drei Entwässerungsebenen für maximale Gestaltungsvielfalt

Automation

  • Integration von Schüco AWS 114 als Senkklapp- oder Parallel-Ausstell-Fenster: großflächige automatisierte, in die Gebäudeleittechnik eingebundene Fensterlösungen für Standard- und RWA-Anwendungen möglich
  • Einspann-Blendrahmenprofile für Integration der Fensterserien Schüco AWS mit Schüco TipTronic Beschlag

Sicherheit

  • Einbruchhemmung bis RC 2 und RC 3 im System auf Stahl- und Holz-Unterkonstruktionen geprüft

erweiterte Funktionen

  • Systemartikel ermöglichen große Glaslasten: bis zu 1.190 kg Stahl und 810 kg Holz
  • Kompatibel mit bauwerksintegrierter Photovoltaik (BIPV)
  • Dachbereich mit Butylbandabdichtung und integrierter Schraubenführung für höchste Montagesicherheit
  • Spezielle Grundprofile mit Positionierhilfe für Holzverarbeiter verfügbar
  • Abdichtungskomponenten ohne Dichtmitteleinsatz in der Vertikalfassade für rationelle und sichere Montage
  • Einsatz der bauaufsichtlich zugelassenen Bolzen-Setztechnologie auf Stahl-Unterkonstruktionen sorgt für kurze Fertigungszeiten gegenüber Schweißen
  • Patentierte Schraubenführung: Füllungsdicken zwischen 6 mm und 64 mm sicher und rationell einsetzbar

Bitte senden Sie mir unverbindlich Informationen zu folgenden Themen zu

Gauermann GmbH

Robert-Bosch-Straße 81
73431 Aalen

Telefon 07361 / 52794 - 0
info@gauermann.de

Gauermann GmbH – Robert-Bosch-Straße 81 – 73431 Aalen – Telefon 07361 / 52794 - 0 – Fax 07361 / 52794 - 55 – info@gauermann.de