Schüco Tür ADS 65.NI Plattform

Die 65 mm Bautiefen-Plattform für ungedämmte Türserien mit unterschiedlichen Anforderungen an Brandschutz und Rauchschutz oder als Standardtür.

Die Systeme Schüco Türen ADS 65.NI SP und Schüco Türen ADS 65.NI FR 30 zeichnen sich dadurch aus, dass diese Systeme nicht nur nach deutscher Norm, sondern auch nach den europäischen Normen für Rauchschutz und Brandschutz geprüft sind. Zudem rundet das Standardsystem Schüco Türen ADS 65.NI die Systemplattform ab. Dem Nutzer eröffnet sich ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten im gesamten Innenbereich. Die einfache Verarbeitung durch die bewährte Multifunktionsnut und klemmbare Beschläge mit Drehnutensteinen zeichnet die Systemplattform aus. Außerdem sind diese Serien kompatibel mit der Systemplattform Schüco Türen ADS 80 FR. Bei vielseitigen Projektanforderungen ein wertvoller Vorteil.

Die Serie Schüco Türen ADS 65.NI FR 30 wurde als EW 30 System entwickelt. In Deutschland kann eine Festverglasung G30 über eine Zustimmung im Einzelfall eingesetzt werden. Die Serie Schüco Türen ADS 65.NI SP ist für den Einsatz als Rauchschutztürkonstruktion konzipiert. Diese Serie besticht durch die geprüfte Systemlösung und zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Neben einer normalen Verglasungsart können Winkelglasleisten bzw. eine mittige Verglasung realisiert werden. Neu ist der Einsatz als Rechtsverkehrtür. Diese Öffnungsart kann zur Zeit projektbezogen über eine Zustimmung im Einzelfall realisiert werden. Die Serie Schüco Türen ADS 65.NI als Standardtür rundet das Portfolio ab. Neben der Rechtsverkehrtür eröffnen sich hier weitere Systemlösungen. Der Einsatz als Pendeltür gehört genau wie der Einsatz einer Ganzglastür zum System.

Alle Serien haben den Einsatz der Beschlagsplattform mit vielfältigen Lösungen für Antipanikanforderungen über Zutrittskontrolle oder Einbruchhemmung bis WK2 (RC 2) bis hin zu verdecktliegenden Obentürschließern und Bändern gemeinsam.

  • Standardsystem mit einer Profi l-Plattform realisierbar
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten durch unterschiedlichste Verglasungsarten (Standard, Winkelglasleiste oder mittige Verglasung)
  • Kombinierbar mit Schüco Standardtürsystemen
  • Einsatz von verdeckt liegenden Beschlägen (Verdeckt liegende Bänder, intergierter Obentürschließer, integrierte Mitnehmerklappe)
  • Nur ein ungedämmtes Profilsystem für unterschiedliche Anforderungen
  • Beschlagsplattform überwiegend identisch mit der Schüco Türe
  • Einheitliche und flexible Montage aller Beschlagsteile in der Multifunktionsnut durch werkseitig vormontierte Drehnutensteine

Bitte senden Sie mir unverbindlich Informationen zu folgenden Themen zu

Gauermann GmbH

Robert-Bosch-Straße 81
73431 Aalen

Telefon 07361 / 52794 - 0
info@gauermann.de

Gauermann GmbH – Robert-Bosch-Straße 81 – 73431 Aalen – Telefon 07361 / 52794 - 0 – Fax 07361 / 52794 - 55 – info@gauermann.de